Ein herzliches Willkommen im Haus Seeblick!

 

Unser Haus befindet sich an der idyllischen Talsperre Malter, nur ca. 25 Autominuten vom Dresdner Hauptbahnhof entfernt.


Unter meiner Leitung hat sich das Haus Seeblick in den vergangenen Jahren zu einer vielbeachteten und gut genutzten Bildungs- und Begegnungsstätte entwickelt.

 

Für 2018/19 ist die Sanierung des Nebengebäudes zu einer Ferienwohnung geplant. Damit wollen wir sowohl Urlaubern wie vor allem auch unseren Kurs- und Seminarteilnehmern eine attraktive Übernachtungsmöglichkeit im Haus anbieten. Das Projekt wird - wie bereits der Ausbau des Haupthauses - von der EPLR (Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen) unterstützt.

 

Unser Kursangebot spricht jede Altersgruppe an und reicht von Tanz, Musik, Sprache bis hin zum "Schachcafé", das wir 2017 erstmals veranstalteten. Neu ist auch der Themenbereich Umwelt, zu dem wir den Kurs "Wald, Boden, Klima" anbieten.

 

Ein weiteres Highlight war der Klassikabend mit Franziska Trommler am 29. September. Die junge, erfolgreiche Pianistin brachte auf unserem Flügel Werke von Brahms, Bach, Debussy und Beethoven zu Gehör.

 

Die Räume Oasenblick, Rotonde und Seegalerie bieten historisches Flair und einen idealen Rahmen für jede Art von kultureller Veranstaltung.

Ich freue mich, Sie schon bald als meine Gäste begrüßen zu dürfen.


Ihre Adelheid Peglau

 

 

Adelheid Peglau: Leiterin Haus Seeblick, Pausldorf. Seit 1995 in Dresden/Dippoldiswalde. 2009 beginn der freiberuflichen Tätigkeit im Bereich der Musik, des Tanzes und der Sprachen. Zugrunde liegen Lehramtsstudium, Lehramtstätigkeit, mehrjähriger Aufenthalt im englischsprachigen Ausland, Tanzausbildung in Hongkong und Dresden sowie starkes Engagement in der Musik.